fbpx

Allgemein

“The biggest loser“, es geht wieder los – Alle Informationen rund um die erfolgreiche Abnehmshow

Text: Julian

Fotos: Sat.1 - Julia Feldhagen

Veröffentlicht am: 06.01.2022

| Aktualisiert am: 06.01.2022

Fast alle kennen sie und fast alle lieben sie – die Rede ist von der Serie „The biggest loser“ (jetzt: Leben leicht gemacht). Passend zu den Abnehmvorsätzen im neuen Jahr startet die nächste Staffel der Abnehmshow am Sonntag, den 02.01.2022 auf dem Sender SAT1. In dem Artikel erfährst du alles, was du als sportbegeisterter und nahrungsbewusster Mensch über die Sendung wissen musst.

Inhalte

The biggest loser – darum geht es

Bei „the biggest loser“ (Leben leicht gemacht) geht es darum, Gewicht zu verlieren, und zwar so viel wie möglich in der vorgegebener Zeit. Der Name (deutsch: „Der größte Verlierer“, also der, der am meisten Gewicht verliert) ist also bei dieser Fernsehserie Programm. Zu diesem Zwecks nehmen 20 abnehmwillige Kandidaten und Kandidatinnen an der Show teil, sie möchten ihr Leben verändern. Drei von ihnen bei der diesjährigen Staffel sind Sven (178 Kilo), Becki (120,5 Kilo) und Jannika (105,5) Kilo. Ihr merkt, in der Show geht es um schwere Gewichte.

Die Kandidaten müssen um jeden Preis abnehmen, denn bei wem die Waage den am wenigsten Gewichtsverlust anzeigt, der fliegt raus. In die nächste Runde kommt dagegen nur, wer am meisten abgenommen hat. Zelebriert wird dies am Ende jeder Folge. Dabei bleibt es von Woche zu Woche spannend, denn die Kandidatinnen und Kandidaten wissen im Voraus selber nicht, was sie auf der Waage erwartet. Um sich gegenseitig zu pushen, treten alle in zwei Teams gegeneinander an. Das bedeutet, man ist nicht nur von seiner eigenen Leistung, sondern auch von der Leistung seiner Teammitglieder abhängig.

Das Konzept

Erreicht werden die Abnehmleistungen der Kandidatinnen und Kandidaten durch eine Umstellung ihrer Ernährung und zahlreichen Sporteinheiten in jeder Woche. Zwischendurch gibt es immer wieder Spiele, in denen zum Beispiel Emotionen und alte Gewohnheiten der Kandidaten auf die Probe gestellt werden. Durch das Gewinnen dieser Spiele können sich Vorteile beim nächsten Wiegen erarbeitet werden. Unterstützt werden alle Teilnehmenden durch the biggest loser trainer. Die Teilnehmenden leben während der Produktion der Sendung im Ausland in extra hierfür eingerichteten Camps.

Der Hintergrund

“The biggest loser“ (Leben leicht gemacht) ist für die Produzenten ein echter Erfolgsgarant. Erfunden wurde die Show in den USA, wo sie im Jahr 2004 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Schnell folgten Formate in Australien in Brasilien und den Niederlanden im Jahr 2005 und in Südafrika im Jahr 2008. Insgesamt wurde die Show in über 20 Ländern ausgestrahlt. In Deutschland ging sie zum ersten Mal im Januar 2007 an den Start. Seitdem wurden bereits 13 Staffeln in Deutschland gesendet.

Die diesjährige Staffel

Die diesjährige Staffel ist Staffel Nummer 14. Erfahre alles über die Änderungen in der diesjährigen Staffel und alle Sendetermine.

Änderungen in der diesjährigen Staffel

Die diesjährige Staffel überrascht mit einem neuen Namen: Aus „the biggest loser“ wird "Leben leicht gemacht". Zudem unterstützen in der diesjährigen Staffel zahlreiche Gast-Coaches die „the biggest loser trainer“: So sind Alexandra Kumptner (Starkoch), Fabian Hambüchen (Olympiasieger), Jimmy Hartwig (ehemaliger Fußballspieler), Angelina Kirsch (Model) und Miriam Höller (ehemalige Stuntfrau) als Gast-Coaches in der diesjährigen Staffel mit am Start und helfen den Teilnehmenden mit Tipps, Tricks und Inspiration. Auch eine neue Trainerin ist in der diesjährigen Staffel mit dabei, doch dazu unten mehr.

Alle Sendetermine

Die Sendung wird jeden Sonntag um 17.30 Uhr auf dem Sender SAT1 ausgestrahlt. Alternativ kannst du die Sendung auch über Joyn kostenlos streamen und nachträglich schauen.

Die Sendetermine sind somit:
- Folge 1: 2. Januar 2022
- Folge 2: 9. Januar 2022
- Folge 3: 6. Januar 2022
- Folge 4: 23. Januar 2022
- Folge 5: 30. Januar 2022
- Folge 6: 6. Februar 2022
- Folge 7: 13. Februar 2022
- Folge 8: 20. Februar 2022
- Folge 9: 27. Februar 2022
- Folge 10: 6. März 2022
- Folge 11: 13. März 2022
- Folge 12: 20. März 2022

„Leben leicht gemacht“ wird uns also eine Weile bei dem Start in das Fitnessjahr 2022 begleiten.

The biggest loser Trainer

Was wäre die Show ohne ihre Trainer? In der diesjährigen Staffel werden die 20 Teilnehmenden von diesen kompetenten und herausragenden Persönlichkeiten als the biggest loser trainer unterstützt:

Dr. Christine Theiss
Bereits seit der vierten Staffel unterstützt die Dr.Christine Theiss die Teilnehmenden als Ärztin und der Planung der Ziele. Zugleich moderiert sie die Sendung und ist Chef-Coach. Kein Wunder, denn das „the biggest loser Urgestein“ ist Medizinerin und Weltmeisterin im Kickboxen, und das ganze 23 mal.


Ramin Abtin
Auch Ramin Abtin ist ein „the biggest loser Urgestein“ und begleitet die Show bereits seit dem Jahr 2013 als Trainer und Ernährungsberater. Als ausgebildeter Sport- und Gymnastiklehrer sowie elffacher Kickbox Weltmeister weiß er genau, wie er die Teilnehmenden auf ihrem Weg zum Wunschgewicht unterstützen kann.


Sigrid Ilumaa
Sigrid Ilumaa ist neu dabei in der diesjährigen Staffel. Sie ist Ernährungsexpertin und Personal Trainerin. Ihre Leidenschaft für intensiven Sport hat sie bereits als Kind entdeckt und ist im Turniertanz aktiv.

The biggest loser ehemalige Kandidaten heute

In der Show werden phänomenale Abnehmerfolge erzielt. Eine Halbierung des ursprünglichen Körpergewichtes sind bei den Gewinnern keine Seltenheit. Doch was ist mit den the biggest loser ehemaligen Kandidaten heute? Die meisten feiern weiter Erfolge. Doch ein trauriges Schicksal trifft uns besonders: The biggest loser daniel gestorben.

Tülay – Auf dem Weg zur „Miss Germany“

Tülay hat es geschafft: Im Jahr 2020 ist sie in das Finale der Show eingezogen und hat ein Gewicht von 75,4 Kilo beim Wiegen erreicht. Gestartet ist sie mit einem Gewicht von 127,1 Kilo. Abgenommen hat Tülay also phänomenale 51,7 Kilo. Für die 26-Jährige war die Show der Beginn eines neuen Lebens. Ihr Gewicht hält sie erfolgreich und möchte nun „Miss Germany“ werden. Unter den Top 160 Plätzen befindet sie sich schon mal.

Ole – Absichtlich wieder zugenommen

Im Jahr 2021 hat Ole die Show mit einem Gewichtsverlust von fast 80 Kilo gewonnen. Von einem Ausgangsgewicht von fast 164 Kilo hat er sich auf 84,3 Kilo beim finalen Wiegen quasi halbiert. Was für ein Erfolg! Heute wiegt der 41-Jährige rund 92 Kilo. Die Zunahme erfolgte absichtlich, da Ole sich mit seinen 84 Kilo nicht wohl, sondern krank gefühlt habe. Die 92 Kilo dagegen seien sein Wohlfühlgewicht. Gesunde Ernährung und Sport seien ihm weiterhin wichtig. Auch Ole berichtet, dass er der Show „the biggest loser“ einen Start in ein neues, gesünderes Leben zu verdanken habe

Daniel – the biggest loser tot

Diese Nachricht trifft uns: The biggest loser Daniel gestorben – und das im Alter von 30 Jahren. Mit seinem Tod hat die Show jedoch nichts zu tun, die Todesursache sei Krebs. Daniel wurde in den USA im Jahr 2009 durch die Show bekannt, nun ist der the biggest loser tot. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft.

Carina – passt nicht mehr in ihr Brautkleid

Was für eine Leistung: In der Staffel 13 im Jahr 2021 hat die 31-Jährige Kandidatin von einem Ausgangsgewicht von 114,1 Kilo auf ganze 71,7 Kilo abgenommen. So sehr, dass ihr nun sogar ihr Brautkleid zu groß ist. Ihr Ziel war es, wieder in ihr Brautkleid zu passen. Da hat das Abnehmen sogar etwas zu gut geklappt.

Fazit

“The biggest loser“, nun „Leben leicht gemacht“, hat zahlreiche Fans und ist international erfolgreich. The biggest loser ehemalige kandidaten heute halten ihre Gewichts-Erfolge und haben durch die Show den Beginn eines neuen Lebens erfahren. Mit neuen Änderungen und frischen Wind durch die prominenten Gast-Coaches und die Trainer, besonders durch Neuzugang Sigrid Ilumaa, sind wir gespannt auf die neuen Folgen.


Sportliche Grüße

Julian vom MyPT-Team

Weitere Artikel

Trainer für “The biggest loser“, es geht wieder los – Alle Informationen rund um die erfolgreiche Abnehmshow